Familien- und Zivilrecht

Wir leisten Ihnen juristischen Beistand.

Familienrecht

Rechtsfragen rund um Themen wie Trennung, Scheidung, Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltsberechnung oder Vaterschaft fallen unter das Familienrecht. Auch Themen wie Vormundschaft, Pflegschaft und rechtliche Betreuung werden durch das Familienrecht abgedeckt. Egal ob es hinsichtlich dieser Themen um Vermögen geht, Ihre Kinder betroffen sind oder ob es um Rechtsfragen hinsichtlich einer Scheidung geht – in unserer Kanzlei finden wir die passenden Lösungen für Ihren individuellen Fall und sind Ihr verlässlicher Partner. Das Familienrecht ist sehr breit gefächert und nicht selten sind die Themen für Betroffene emotional herausfordernd. Deshalb stehen wir Ihnen auch in diesem Bereich stets zuverlässig zur Seite. Wenden Sie sich also gern an unsere Kanzlei, wenn Sie z. B. mit der Frage konfrontiert sind, wie viel Unterhalt Sie oder Ihr Lebenspartner nach einer Scheidung erhalten. Auch bei gemeinsamen Krediten oder einer gemeinsamen Immobilie empfiehlt es sich, im Falle einer Scheidung, einen Rechtsanwalt hinzuzuziehen. Wir vertreten Ihre Interessen vor Gericht, aber auch vorgerichtlich. Nehmen gerne Kontakt mit uns auf und vereinbaren einen Termin in unserer Kanzlei.

Zivilrecht

Unter Zivilrecht fallen das Privatrecht und das Strafrecht. Rechtsfragen können sich hier in den Bereichen Kündigungsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht oder Jugendrecht ergeben. Wenn Sie als Person sich mit Behörden, Vertrags- oder Handelspartnern nicht einigen können, ist das Zivilrecht gefragt. Im Arbeitsrecht als Teil des Zivilrechts können sich Rechtsfragen hinsichtlich Abfindung, Abmahnung, Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis, Kündigung, Kündigungsschutz, Kündigungsschutzklage, Probezeit oder Urlaub ergeben. Wenn Sie sich mit Fragen hinsichtlich dieser Bereiche konfrontiert sehen, zögern Sie nicht, mit unserer Kanzlei Kontakt aufzunehmen – wir vertreten Sie vor dem Zivil- oder Strafgericht. Nachdem wir uns ein Bild von Ihrem individuellen Fall gemacht haben, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, bevor wir Ihr Mandat übernehmen. Zum Zivilrecht gehören auch Schadensersatzforderungen wie Schmerzensgeld oder – ein ganz anderer Bereich – das Mietrecht, zu welchem Sie hier weitere Informationen finden. Wenn sich die Person oder das Unternehmen im Ausland befindet und Sie zivilrechtliche Ansprüche geltend machen wollen, prüfen wir natürlich Ihren Fall. Da eine zivilrechtliche Klage auf internationaler Ebene verständlicherweise einige Herausforderungen mit sich bringt, ist es ratsam, einen Anwalt hinzuzuziehen. Wir freuen uns jederzeit über Ihre Kontaktaufnahme mit unserer Kanzlei in Regensburg und klären Sie gern über Ihre Rechte auf.

Wir leisten Ihnen gerne  Rechtsbeistand!

Rufen Sie an und Vereinbaren Sie Ihren Termin.

0941 / 28458